Birgitt Bell

Werdegang

nach bestandener Matura 1995 an der HBLA Rankweil zog es mich für ein Jahr auf Sprachaufenthalt in die USA und nach Paris. 1996-2000 absolvierte ich die Ausbildung zur Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin auf der Medau-Schule in Coburg/D. 2000-2004 arbeitete ich im Kur- und Therapiezentrum Bad Hofgastein/Salzburg, wo ich hauptsächlich mit Rheumapatienten sowie Spitzensportlern im Leistungszentrum Erfahrung sammeln durfte.

2004 wechselte ich in die Selbstständigkeit und arbeitete in Gemeinschaftspraxen in Salzburg-Stadt und Wien. 2010 packte mich das Heimweh ins Ländle, wo ich seither in eigener Praxis tätig bin.


Zusätzliche Arbeitsbereiche während dieser Zeit:

  • 1998-1999 Betreuung der Kunstturner der 2. deutschen Bundesliga (TS Lichtenfels)
  • Arbeit mit Wachkomapatienten auf der Apalliker Care Unit/Wien
  • Arbeit mit älteren Menschen in Seniorenheimen
  • Vortragstätigkeit in der Ausbildungsreihe ärztlich geprüfter Schlafberater
  • Leitung privater Fitnesskurse
  • Arbeit in Prävention (ergonomische Beratung diverser größerer Firmen in Österreich)

Weiteres unter Fortbildungen